1981 Die Schienheilige - Theaterverein Liesberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1981 Die Schienheilige

Aufführungen > 1977 - 1985
"Die Schienheilige"
Erwin und Anna, die Wirtsleute vom Gasthaus „Zur Gemütlichkeit“, könnten ein ruhiges Leben führen, wenn sich ihre einzige Tochter Sabine nicht mit Benno verlobt hätte und dieser nicht ein Lokal der „Extra-Klasse“ eröffnen würde. Erwin fürchtet um das Wohl seiner Tochter und kann sich nicht an den Gedanken gewöhnen, dass ihm sein künftiger Schwiegersohn auch noch Konkurrenz machen will. Bereits vor der Eröffnung fragt sich ganz Holzgau, warum der Taugenichts Benno überhaupt ein weiteres Lokal im Ort eröffnen will. Als Bennos Geschäftsidee klar wird, ist die Empörung groß und die anständigen Holzgauer sind sich einig, dieses Etablissement künftig zu meiden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü